Text
Svetlana Boltovska ist seit 2020 Sammlungsleiterin am Deutsch-Russischen Museum in Berlin-Karlshorst. Zuvor war sie seit 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung. Sie studierte Philosophie, Ethnologie und Slavistik unter anderem an der Universität Freiburg und wurde mit einer Arbeit über Bildungsmigrantion aus dem subsaharischen Afrika in Moskau und St. Petersburg promoviert.